#1 Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von AlexHH 27.02.2009 10:31

Hallo Leute,

ich habe wieder mal ein kleiner Problem, zum zweiten mal wurden mir die Zündkabel durchgebissen, nach dem ich jetzt schon fast 100 Euros düe die Reparatur ausgegeben habe habe ich mir jetzt einen Marder-Abwehr gekauft.

Der Anschluss ist eigentlich ganz einfach nur ich verstehe nicht/weiß nicht was mit Klemme 15 gemeint ist.

Ich will einfach, das wenn ich das Auto ausmache das sich das Gerät einschaltet und bei Anmachen des Auto sich das Gerät ausschlatet.

Habe schon mehrer Foren durchforstet aber nicht wirklich was verstanden was da stand.

Vielleicht hat einer von eich ein Tipp.

Grüß Alex

#2 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von masterlampe 27.02.2009 11:34

avatar

Also wenn ich da recht informiert bin, sollte das das Pluskabel von der Zündung sein, also der Strom, den du durchs Zündschloss anschließt. Könntest du eventuell direkt am Zündschloss irgendwie abgreifen, aber besser wäre wahrscheinlich beim Radio hinten. Ist meist ein oranges Kabel.

Hoffe geholfen zu haben!!!

#3 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Devil_666 27.02.2009 11:57

avatar

masterlampe sagt es das ist der kontakt für zündung ein bzw motoran am besten abgreifbau am radio (sogenannte remode) oder wenn du eine endstufe liegen hast kann dich auch da dran knippern!

#4 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von AlexHH 28.02.2009 08:29

Dann werde ich Heute mal mal Glück versuchen.

Danke euch.

#5 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Waldmichi 10.06.2009 18:12

avatar

Und?
Erfolg gehabt?

Ich nicht! Am Radio ging keines der Kabel für dieses Vorhaben und am Schloss / Lenkrad wollt ich nicht rumbasteln.

#6 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von masterlampe 10.06.2009 22:37

avatar

Also wenn das nicht am Radio wäre, müsste dein Radio immer an sein. Na, denk mal drüber nach. Ist meist orange oder auch mal rot.

#7 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von testbug 10.06.2009 22:45

avatar

Ist das Remote-Kabel nicht immer blau? Insofern dein Radio überhaupt Remote anbietet!

#8 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Berliner 10.06.2009 23:32

avatar

Ich weiß ja nicht wie Eure Marder so drauf sind, hier in Berlin scheren sie sich nen feuchten Dreck um die Marderschrecks. Im Moment kommen viele Autos die entsprechende Anlagen besitzen, mit Marderschäden. Für die Zündkabel hilft son Plasteschutzrohr und die Kühlerschläuche packen wir oft in Kopexror ein.
Wer ein Eigenheim besitzt kann die Vorderräder auf ein Feld aus Karnickeldraht stellen, da lafen die Bieseter nicht drauf. Geht aber nicht beim Betonsilo mit Laternenparkplatz, denn wo machste das Drahtfeld hin wenn du unterwegs bist.
Am Radio ligt übrigens immer ein Dauerplus und ein ACC-Kabel an, einfach mit der Prüflampe ausklingeln, Zündung aus, Strom an- Dauerplus-, Zündung aus Strom aus ACC.
Ich glaub auf dem Hyundaiadapter zum Radio steht das sogar auf den Kabeln drauf.
Wurde hier im Forum auch schon oft beschrieben.
Grüsse aus Berlin

#9 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Klaus N. 11.06.2009 10:08

avatar

Hallo.

Ich hatte jetzt auch schon 2 mal Besuch vom Marder.
Nachdem ich jetzt neue Zündkabel gekauft habe, habe ich gleich das Geld für "Wellrohrschlauch" investiert.
Die Montage ist Fummelarbeit und hat mich ungefähr eine Stunde gekostet, aber bis jetzt ist Ruhe.
Auch die Leitung für den Öldrucksensor habe ich damit versehen.
Habe 2€/m bezahlt für den "Wellrohrschlauch" ---> ich liebe dieses Wort

Gruß
Klaus

#10 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Berliner 11.06.2009 20:57

avatar

Genauso heisst das:
"Wellrohrschlauch"

#11 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Devil_666 11.06.2009 21:43

avatar

genau das ist mit das efektiveste was man machen kann sieht im bild so aus. bekommt man eig auf jedem baumarkt oder wenn man einen elektriker kennt da fragen das haben fast alle rumliegen!^^

#12 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Waldmichi 12.06.2009 07:59

avatar

Das Wellrohrschlauch war bei mir schon auf fast allen Leitungen draufgezogen bis auf eine, als ich meinen Getz gekauft hab.


Ich weiß ja, dass da irgendwo ein Remote-Kabel seien sollte, aber ich finds nicht.
Hab schon alles durchgemessen.
Naja, muss ich ma schauen, wenns mir wieder besser geht.

#13 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von AlexHH 13.08.2009 07:50

Also nach einbau des Marder-Abwehr habe ich ruhe bis jetzt ist nicht mehr vorgefahlen.

#14 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Waldmichi 08.10.2009 21:26

avatar

Ich habs mittlerweile aufgegeben. Faulheit hat gesiegt! Vor allem nachdem ich jetzt nen Tiefgaragenplatz hab!

#15 RE: Kemo Marder-Abwehr M115N Klemme 15? von Mr.Sky 08.04.2010 21:42

avatar

Also diese Elektronischen Marderschrecke funktionieren gar nicht bis ganz schlecht. Also --> Note 5-6!
Am besten hilft da so ein Wellplastikschlauch odda wie auch immer die dinger heise.
An sonsten lieber ne Mardervesicherung mit folgeschäden abschließen oder ne Nachtwache mit Gewehr und nachtsichtgerät

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz