Seite 57 von 140
#841 RE: allgemeine Laberecke von majere112 09.11.2009 11:33

avatar

Naja, ich habe nur 14" drauf.
Ich weiß ja nicht wie groß da die Differnzen werden, wenn man 16" drauf hat.

#842 RE: allgemeine Laberecke von testbug 09.11.2009 12:37

avatar

5-10kmh und einiges an Beschleunigung geht flöten, das merk ich beim Diesel zumindest!

#843 RE: allgemeine Laberecke von majere112 09.11.2009 13:28

avatar

Hab ich mir gedacht.
Deswegen werden meine Sommeralus maximal 15" und 175'er Breite.

#844 RE: allgemeine Laberecke von elly 10.11.2009 19:32

avatar

Hey ihr lieben,

Getzi war vorhin kurz beim Hyundai Händler. Seit zwei Monaten ging meine Lüftung nur auf der Stufe 4 --> Lüftungsfrequenzwiderstand im eimer. Bis zu letzt wollte er 83 Euro von mir haben für das Teil und wahrscheinlich 15 min Einbau bis ich ihn drauf aufmerksam machte, dass ich noch garantie hab. mhhhh naja war zum glück garantie-leistung. nächsten donnerstag gehts s getzi zur zweiten inspektion, da werden hoffentlich die stoßdämpfer-buchsen getauscht und das getriebe ma kontrolliert ... so langsam hab ich s echt satt ... jede woche was neues ...

lg

#845 RE: allgemeine Laberecke von hullu 10.11.2009 19:34

watt? stoßdämpfer-buchsen tauschen und das getriebe mal kontrollieren lassen? wie kann n das?

#846 RE: allgemeine Laberecke von elly 10.11.2009 20:07

avatar

das mit den buchsen is n getzi-werksfehler bei m tbi ... die sind zu groß oder so deswegen schlagen die hin und her - wenn ich es richtig in erinnerung habe.

naja und ja getriebe ist halt erster und rückwärtsgang geht zeitweise nicht rein - und des kann iwo nicht sein. deswegen hab ich des mit zur kontrolle angegeben. 2 jahre 20.700 km und ja - ohne worte, wenn wirklich was sein sollte.

langsam hab ich so das gefühl - beim kauf sparen und 2-3 jahre später durch reparatur drauf legen. (hätten mich mein ellies nur gefragt vorm auto kazf @hände überm kopf ^^

#847 RE: allgemeine Laberecke von hullu 10.11.2009 20:12

ich hab das mit meinem rückwärtsgang auch das der hin und wieder hakt. nur das mit den buchen is mir neu..is das bei allen modellen so?

#848 RE: allgemeine Laberecke von Devil_666 10.11.2009 20:16

avatar

das mit dem getriebe ist normal! hatt ich auch das hängt mir den synkronringen im getrieb zu tun die sind zu langsam und deswegen sollte man beim schalten vom ersten in 2ten eine s in der mitte warten und dann in 2ten ziehn habs versucht und geht!

beim rückwärts gang ist es ähnlich! wenn man steht stehn aber die zähne im getrieb nicht also muss man warten und dann der rückwärts gan rein machen oder vorm rückwärtsgang kurs mal in 3ten und dann rein in R also das sit auch ein standart prob von hyundai,

hyundai kann eben keine getriebe baun! das war schon 1996 so beim Scoupe!

achja seit wann gibt es frequenzwiderstand ist mir ja total neu und ich hab grad Elektronik lehrgang, und weis was es gibt und was nicht! der drehschalter für die lüftung sind nur schalter die einen polumschaltbaren motor schalten also mit verschiedenen geschwindigkeiten!

#849 RE: allgemeine Laberecke von elly 10.11.2009 20:24

avatar

naja so weit ich weiß von meinem dad ist das n widerstand der bei stufe 4 auf volllast läuft und der sonst runtergeregelt wird.

was das schalten angeht - es geht vorallem beim wechsel vom ersten in den R und andersherum .... und das trotz durchgetretener kumplung und im stand - wenn das alles nicht hilft, dann weiß ich auch nicht.

#850 RE: allgemeine Laberecke von hullu 10.11.2009 20:35

wenn meiner hängt wenn ich von 1 in R schalten will lass ich ihn einfach immer noch n stück rollen. dann klappts. muss wie gesagt mit der stelung der zähne im getriebe zu tun haben

#851 RE: allgemeine Laberecke von Rock 10.11.2009 20:52

bei mir reichts immer wenn ich die kupplung einmal ,,rein und raus trete,, ohne gang drin und dann geht er rein wie butter.
Das kannte ich schon damals von meinem Seat und übrigens auch vom Fahrschul Golf. In meinen Augen is das Normal und kann mal vorkommen denke ich. wie gesagt, ich kenns nich anders

+Edit+ wenn er jetzt vom 2ten in 3ten mucken macht...DANN würd ich mir schon eher gedanken machen

#852 RE: allgemeine Laberecke von elly 10.11.2009 21:27

avatar

im eigentlichen sinn gibt es keine fahrt wo das mit dem getriebe nicht der fall ist ... das mit dem kupplung "rein raus" kenn ich von meinem dad aber auch das funktioniert zeitweise erst nach dem zweiten dritten mal etc.

naja was solls .... "technik die begeistert" wa

#853 RE: allgemeine Laberecke von testbug 10.11.2009 23:44

avatar

Der Rückwärtsgang ist seit jeher eine Hyundai-Krankheit.. Da hilft mnur mehrfach kuppeln und träcken, was die Stange hergibt..

#854 RE: allgemeine Laberecke von kevinq 11.11.2009 09:32

avatar

Also mit dem gängen hab ich eigentlich nie Probleme, manhcmal hackt der Rückwärtsgang zwar, aber alle anderen haben noch nie ein Problem gemacht. Und spätestens beim 2. Anlauf geht dann auch der Rückwärtsgang rein.

#855 RE: allgemeine Laberecke von flat 11.11.2009 20:39

avatar

das mit dem "getriebe hacken" ist wohl kein Hyundai problem sondern eher eine sache bei jedem
auto mit handschaltung!^^ (wer weis wie ein getriebe aufgebaut ist und wie es funzt sollte wissen warum
das kein prob ist sondern normale technische begebenheit....)

so und nu wieder OT bitte das is ja schon ein technikthread!^^

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz