#1 Getzi hustet schwarz von testbug 01.06.2009 16:02

avatar

Was heisst denn "husten"? Kommt dann stellenweise eine ganze Wolke schwarzer Qualm raus?
Oder eher gleichmässig? Kann sein, dass er mit zu fettem Gemisch läuft! Ölstand OK?

#2 RE: Getzi hustet schwarz von chris05er 01.06.2009 16:18

avatar

Im schlimmsten falle wäre wohl die Kopfdichtung durch und der saugt sich Öl in den Zylinder.

#3 RE: Getzi hustet schwarz von gregoramg 01.06.2009 16:19

avatar

nee................dahinten kommt nichts rein oder ruas,was mit schwarzem ruß zusamenhängen kann..........also ESD würde ich ausschließen.......das kann aber sein,dass das vor dem ESDumbau auch schon war,aber durch die filterung des normalen ESDs nicht aufgefallen ist!

ist die ZKD in ordnung?kann sein,dass der irwo falsche flüssigkeiten(öl/kühlmittel) in den brennraum zieht und die dann mit verbrennt........denn schwarzer ruß bei benziner ist doch sehr ungewöhnlich.....

mfg greg

#4 RE: Getzi hustet schwarz von chris05er 01.06.2009 16:32

avatar

Nein weißer dampf ist Kühlwasser
ZKD schätze mal die Zündkerzendichtung

#5 RE: Getzi hustet schwarz von testbug 01.06.2009 16:37

avatar

ZKD = Zylinderkopfdichtung

#6 RE: Getzi hustet schwarz von gregoramg 01.06.2009 19:52

avatar

testi hat mal wieder recht, der alte pro......=)

mit der rauchfahne ist es wirklich so,dass der öl mit verbrennt und dann schwarz rußt!der diesel pustet unter vollast ja auch schwarz...und der verbrennt quasi öl pur!

und wenn du kühlwasser mit verbrennst,dann ist die fahne eher weißlich/grau/blau.....

dass dieses phänomen nur bei kalten motor auftritt,wie du sagtest,dann kann es wirklich mit dem Zyl.Kopf oder der ZKDichtung zusammenhängen!da sich ja der kopf weitet,wenn der motor wärmer wird ,kann er dadurch das minimal "loch" abklemmen !du muss mal dein kühlwasser kontrollieren,ob sich da leichte ölschleier drauf befinden,oder ob im öleinfüllstutzen weißer schlick oder bezingeruch zu entdecken ist!ob mit auge oder nase sei dahingestellt....

kann auch sein,dass unten an deinem ölmessstab so ein schlick ist!das sieht man dann,wenns nich stimmt!dieser schlick kann sich aber auch bei viel kurzstreckenfahrt bilden.....

mfg greg

#7 RE: Getzi hustet schwarz von Devil_666 01.06.2009 20:43

avatar

hmm kling plausiebl aber da kommt irgendwi immernoch kein öl ins spiel! was hälst du von der these das die abstreifder kolben einen haben und wenn die kalt sind sind sie ja kleiner, und lassen dadurch öl durch und wenn sie warm sind werden sie ja größer und werden dadurch dicht!??? wäre jetzt spontan meine idee, könnte man raus bekommen über einen druck test wenn der druck im warmen zustand größer ist dann würde ich darauf tippen

oder was mir grade einfällt kaltlaufregelung?? die verändert ja auch das gemisch oder?

#8 RE: Getzi hustet schwarz von Berliner 01.06.2009 21:23

avatar

Wie alt ist denn Dein Fahrzeug und wieviel KM hast Du runter ???
Gruss aus Berlin

#9 RE: Getzi hustet schwarz von zwergnase85 01.06.2009 21:31

grüße,
also ich hab mir das auch mal durchgelesen und hatte das gleiche problem.

ab zum mechaniker und der meinte das es sein kann das der kat zugerust ist. fahr mal auf die autobahn unter volllast denn WARMEN motor hochdrehen bis in den begrenzer rein. geht bis zum 4. gang und den 5. volllast ausfahren soweit es geht. aber nicht nur 20km fahren sondern hau ihn ruhig mal 100km über die bahn.

bei mir wars hinterher weg und wenn er öl verbrennt rust ein fahrzeug meistens blau.

#10 RE: Getzi hustet schwarz von kevinq 01.06.2009 21:46

avatar

@zwergnase das muss man nur beim Diesel machen der eh immer etwas rust. Enroos hat allerdings einen Benziner und die russen üblicherweise überhaupt nicht.

#11 RE: Getzi hustet schwarz von Devil_666 02.06.2009 10:12

avatar

häää auspuff bzw kat freibrennen kann man mit jedem motor machen hab ich früher mitn moppet auch immer gemacht wenn ich imme kurzstrecke gefahren bin und ich gemerkt habe das sie nicht mehr zieht dann ab auf die bundesstrasse und die karre mal ganz lange im 3ten tretten damit der freibrennt und das hilft!

#12 RE: Getzi hustet schwarz von gregoramg 02.06.2009 14:12

avatar

stefan.....seit wann hat unser mopped nen kat oder ähnliches? das is nur,weil unser krümmer sich mit öl vollgesetzt hat!das kannst du ja nich mit nem 4takt g-katabgassystem vergleichen!bei uns gings um resonanz,bei denen autos um minimalen staudruck....mit säuberung!

zum thema:normalerwiese verbrennt öl dunkel und kühlmittel+sprit heller......über die genaue farbe lässt sich streiten!und wie viel kohlenstoffe irwo drin sind auch!

ein versuch ist es wert....nur wenn marco sagt,dass das prob. nur auftritt,wenn der motor kalt ist,isses schonwieder komisch.....,denn wenn der kat "zu" wär,dann müsste der auch rußen,wenn der motor warm ist!

#13 RE: Getzi hustet schwarz von testbug 02.06.2009 16:16

avatar

Zitat von Enroos
sind zwar nur 30 kilometer aber ich werd ihn mal nen bissel quälen.



Der arme kalte Motor..

#14 RE: Getzi hustet schwarz von Dieter 15.06.2009 20:45

Das Problem hatte ich mit meinen alten Motor Der hat aucg schwarz geraucht wenn er kalt war ursache war die lamdasonde defekt und zwar die oberste

Gruss Dieter

#15 RE: Getzi hustet schwarz von Skaar 15.06.2009 23:13

avatar

Biete 105 im 2ten dann ist aber Schluss, meiner qualmt zwar nicht obwohl ich nur 5km hin und zurück fahre aber ab und zu gebe ich ihm die Sporen über die landstrasse damit das wasser aus dem Sport ESD rausgepustet wird. Vieleocht schaust dir mal den Olfilter bzw. Luftfilter an, hast du symtome wie schlechtes Gas oder unruhiges laufen?

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz