Seite 2 von 2
#16 RE: Radbolzen abgerissen von hullu 04.04.2011 00:58

wahrscheinlich viiiiiiieeeeel zu fest angezogen....drehmomentschlüssel ist bei mir zumindest n muss für den radwechsel damit genau so ne scheisse nicht passiert.

#17 RE: Radbolzen abgerissen von Noir 04.04.2011 10:33

Aus Fehlern wird man kluch.. Dabei hab ich mich nicht aufs radkreuz draufgestellt oder Sonstiges, hatt auch keine Mühe den Rest zu lösen.. Drehmomentschlüssel wird sofort gekauft.. 110NM, stimmt das?

#18 RE: Radbolzen abgerissen von flat 04.04.2011 15:43

avatar

Zitat von Noir

Wie kann man sowas vermeiden, was ist schiefgelaufen?
Zum Anziehen doch besser einen Drehmomentschlüssel kaufen, Schrauben vorher einfetten oder sonstwas?



@Drehmomentschlüssel: ja sowas is von vorteil, es schaft niemand eine genaue kraft
auf ein gewinde zugeben "per Hand!"
@einfetten: ja das kann nicht schaden, festgammeln tut alles von alleine,
beim konservieren muss man sich dann schon mal gedanken machen, fett wäre
gut, kupferpaste geht und zur not selbst wd40 is besser als garnix....

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz