#1 215-40R 16 Disign PO von Proline von slow 07.09.2009 21:11

avatar

Moin Leutz,

Ich habe vor mir 215-40R 16 Disign PO von Proline Alu´s zu kaufen.

Könnt ihr mir sagen ob die in der größe passen, oder muss ich da die Radkästen ziehen? Wichtig währe auch zu wissen in wie weit die Radkästen ausgefüllt werden.
Ich will die Felgen zusammen mit H&R 30/30mm Federn tüven lassen, oder giebt es da was wichtiges zu beachten?

Danke schon mal im vorraus

Gruß slow

#2 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von testbug 07.09.2009 21:44

avatar

Laut Wheelmachine2000 gibt es für deine gewünschte Grösse eine ABE! Also dürfte eine Eintragung mit Original-Federn kein Problem sein!
Die können eingetragen werden mit Tieferlegungsfedern, das hängt aber von deinem Prüfer ab!

Aber warum 215er? 195er reichen auch aus; je breiter, desto mehr Sprit schluckt dein kleiner 1.1er!

#3 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von Getz_noch?! 08.09.2009 14:51

avatar

kann ich nur bestätigen... ich hatte nen Satz Borbet T mit 215/40/R16 ET 35 drauf... und es stand die Reifenlauffläche gute 2 cm drüber... und das bekommst du niemals eingetragen vom TÜVer ohne ziehen... ausserdem siehts aus wien mondauto... steig nächsten sommer auch au n paar 195er um... ist die sinnigste lösung.

#4 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von slow 08.09.2009 16:21

avatar

Okay ihr hab mich zu 20% überredet, aber was sagt ihr zu 16" wie viel Platz ist da noch im Radkasten.
@ testbug > Das es mit den Orginalfedern kein Problem ist weiß ich aber was muss ich beachten mit den H&R Federn, kann oder muss ich da irgendwo Einfluss nehmen damit die Eingetragen werden?
@ getz_noch?! Hast du denn bei dir gezogen? wenn deine 215ér um 2cm überstehen im ungezogen zustand dann sollten 205/40R 16" doch eigentlich problemlos passen oder?

Thx @ all

#5 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von testbug 08.09.2009 16:45

avatar

Klick mich!

#6 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von slow 08.09.2009 17:23

avatar

Danke @ testi hab ich schon gelesen aber wie schauts aus mit 205 passen die so ohne ziehen?

#7 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von testbug 08.09.2009 17:28

avatar

Die Grösse wurde mit 30er H&R schonmal vom TÜV abgenommen!
Obs bei dir keine Probleme gibt, musst du selbst herausfinden!

#8 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von Rock 08.09.2009 17:39

ich hab 205er drauf. Hinten is kein Problem. aber vorne wirds verdammt eng wenne da noch ne tieferlegung reinknallst. Also die Lauffläche ist zwar bedeckt, aber et steht n bissel über. Meiner is allerdings net tiefergelegt...noch net

Kurzum. ich denke du wirst n bissel ziehen müssen. Vielleicht reicht es auch wenn du nur die kante umlegst

#9 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von Getz_noch?! 08.09.2009 18:05

avatar

also hinten wars kein problem hinten hatten sogar die 215er dicke platz und vorne isses verdammt fies...
also rein logisch und von der rechnung her müsste es schon passen mit 205ern aber ganz ehrlich 195 reichen ohne probleme. ich hab meine alten wieder verklingelt^^ und mir neue gekauft... Bin also verdammt gut wieder aus der sache rausgekommen... und meine neuen stehen schon bereit. die werden aber noch vorm frühjahr bepulvert. Also 195er sind die lösung, vorallem wenn du ihn noch tiefer machen willst, da isses echt dann mit 205 schon wieder kritisch...
und im übrigen, tiefer machen würd ich ihn... wird meiner auch im frühjahr weil zwischen karosse und reifenlaufflächen bekommste bei der rad-reifen kostellation immernoch ne menge platz (bei mir wars ne faust...)! deswegen sah es ja auch aus wie ein mondauto xD

#10 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von slow 08.09.2009 18:32

avatar

Klingt irgendwie alles logisch, aber mahl anders rum gefragt was spricht denn so gegen das Kanten umlegen oder ziehen damit die Reifen passen?

als alternative denke ich könnte man bei den 195 hinten noch Spurplatten rein legen?!

#11 RE: 215-40R 16 Disign PO von Proline von Getz_noch?! 08.09.2009 19:25

avatar

hmm naja ziehen und bördeln ist halt ohne die richtigen gerätschaften schonmal scheiße weil dann beim bördeln zumindest der lack reißt. Ich persönlich habs nicht machen lassen weil der Wertverlust des autos extrem ist und der potentielle kundenkreis beim verkauf sehr klein. Ich will, auch wenn er mir ans herz gewachsen ist, den getz nicht ewig fahren. Lancer evo X is in planung

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen