#1 Projektplanung...! von Schokotee 29.09.2009 16:22

So...jetzt deit ihr mal ein bischen gefragt! (is fast n kleines Rätsel lol)
Wir haben n bischen...sehr viel vor an meinem Getz...!
aber die koordienirung is ziemlich kompliziert

also ich sag nich was es wird...aber ihr werden arbeiten sehen in den nächsten Wochen!
- wir wollen etwas an karrosserie machen ---> aber nach und nach (geld nich auf einmal da - Zeitmangel)
diese Teile an den wir was machen könnte man nach und nach einzelnd lackieren...immer wenn was fertig is(in orgi farbe ebony Black)
aber ganz zum schluss wollten wir den wagen komplett neu Lacken (ca 2000Euro)

gibt ne zwischenlösung? - also hab ka z.B. ich mach was an der Tür - danach lacken damits gut aussieht
^^aber das wäre totale geldverschwendung...weil zum schluss wieder komplett neu gelackt wird!
aber mit ka gespachtelten stellen / gezinnten stellen kann man ja nich wochen bzw monate rumfahren...oder?

weil der *zwischenlösungslack - übergangslack* is dann ja überflüssig...(geldverschwendung!
wie kann man am günstigsten was lackieren? es muss nich das beste werden nur damit man damit rumfahren kann!
selber machen? Wo ---> ich wohne nahe Lübeck! Lackierer fragen obs sein lerling für weniger Geld macht?
hab ka...wie man diesen übergangslack am günstigsten hinbekommt!

Danke schonmal

#2 RE: Projektplanung...! von hullu 29.09.2009 16:52

wie was wo??? also du willst n großes projekt nach und nach zuende machen und willst wissen ob du die angefangenen baustellen irgendwie bis zum lackieren konservieren kannst oder wie muss man das nu verstehen? wenns so wäre würd ich einfach das geld sparen bis man alles zusammen bezahlen kann. nachher kommt dir was dazwischen und du fährst n jahr mit ner baustelle durch die gegend

#3 RE: Projektplanung...! von Devil_666 29.09.2009 19:16

avatar

richtig spare dir die kohle zusammen und machs auf einmal und gut ist!

und sag einfach was sache ist, das versteht ja kein mensch!

#4 RE: Projektplanung...! von Mario 29.09.2009 19:22

hol dir ne alte karre für drei, vierhundert euro, und lass dein getz stehn bis er fertig is...

#5 RE: Projektplanung...! von gregoramg 29.09.2009 19:33

avatar

wetterfester baumarktlack für 15€ die pulle....das is ne notlösung,wenn du es so machen möchtest!!!es wird halten ,das material schützen und auf ne entfernung von 100m auch nicht zu erkennen sein.....grundieren musste auch nich unbedingt,da es nur übergang is und der untergrund schon relativ gut haftend is!musst du nur vorher richtig säubern....

oda du machst es wie die ganz coolen und dann fährste mit den unlackierten dingern rum

#6 RE: Projektplanung...! von slow 29.09.2009 20:38

avatar

1. Ich würd´s auch nicht weiter schlimm finden ne weile mit unlackierten Teilen zu fahren wenn du ihn eh danach komplett neu lackieren lässt.
2. Du lässt die Stellen so gut es geht günstig lackieren und lässt den Getz zum Schluss folieren. Kostet in Geesthacht ca 800 Euro je nach dem wie der Untergrund (Lack) noch bearbeitet werden muss.

#7 RE: Projektplanung...! von Rock 29.09.2009 21:30

ohjau...und dann so rumfahren wie die heiopeis. Spoiler is nich lackiert aber hauptsache ersma dran woll?.

Ich würds ebenfalls wie Mario machen. Ne billige übergangsklitsche anstatt n übergangslack. (Wenn ich das Wort schon höre )

Fahrrad is auch ne schicke alternative..tut man was für die Plautze

#8 RE: Projektplanung...! von Schokotee 29.09.2009 21:42

Plauze hab ich nich 190groß knappe 70Kilo...!
und ja ne anderes auto..neee - dann geh ich ja sozusagen fremd
aber so mal sehen! - es wir jetzt erstma n monat gesparrt...
und dann wird man das was ich vorhab erstma ne weile testen müssen...!
^^mehr sag ich nich...! wir machen das schon

- achso edelsathl auspuff zu 90% fertig - optik schon ganz - aber der sound wird verbessert!!!
- Bilder kommen die Tage in my Profil da!

#9 RE: Projektplanung...! von Rock 29.09.2009 23:51

ich hör immer wir! Bissu Shizo oder hilft dir West Coast Customes?

Ne ma im ernst. Lass es lieber mit ner halben Baustelle durche gegend zu fahren. Und schon gar nicht wenn Sicherheitsrelevante Teile in Bauphase sind.

#10 RE: Projektplanung...! von Devil_666 30.09.2009 08:45

avatar

richtig den bei verschiedenen sachen haben sich die grün weisen oder silber blauen ganz schön kleinlich, und ohne stosstangen rum fahrn sit verboten und richtig teuer!!! und wenn die sehn das die halbe innenverkleidung (zum beispiel) demontiert ist kanns passiern das die erstmal etwas genauer hin schaun! weil ja der verdacht besteht! kennst ja das spiel!^^

#11 RE: Projektplanung...! von Elantra 30.09.2009 10:08

avatar

ich bin auch ne weile unlackiert mit meinem elantra rum gefahren. aber auch aus dem grund, weil die gfk teile ja noch bissel nach arbeiten. ichf ands jetzt nicht schlimm.

den innenraum kannste zerlegen, das juckt doch keinen, ob da noch verkleidungen dran sind. hauptsache die wichtigen sachen wie sitz, gurt und airbag funktionieren.

aber im großen und ganzen würd ich auch erstmal sparen, bis du das geld für die lackierung zusammen hast. dann kannst du alles umbauen und dann komplett lackieren. spart geld und du fährst nicht ggf 1 oder 2 jahre halb fertig rum.

#12 RE: Projektplanung...! von gregoramg 30.09.2009 11:13

avatar

elantra hat recht mit dem, innenraum....

ich hatte auch keinen mehr drin, in meinem E30 und wurde mal angehalten...die netten leute haben nur geguckt und gefragt,warum denn die hälfte fehlt!habsch das erklärt und gut war.....die haben sich aber auch mehr um meine reifen gekümmert...vorne 205er hinten 175er..
und von der kiste weiß ich das auch mit dem baumarktlack.....der ist relativ witterungsbeständig....

und in meinen augen ist es auch jedem selbst überlassen,ob der mit "weißen" gfk-teilen durch die gegend fährt oder nicht...sieht halt nur komisch aus,alsob das geld gefehlt ha,wie es ja meist der fall ist!

und wieso machen hier alle immer nen riesen hehl um ihre umbauten(zukünftigen)...früher oder später werden wir es sowieso alle zu gesicht bekommen....und damit mein ich nich nur schokotee.....

alsob man mit solchem gehabe irgendwen später so dermaßen vom hocker reißen kann,dass man nen notarzt rufen muss....

mfg greg

#13 RE: Projektplanung...! von Devil_666 30.09.2009 11:45

avatar

joar verboten ist es nicht ohne innenverkleidung hab ich nie gesagt, nur die grünen werden dann meist stutzig und schaun etwas genauer hin!

ma ne frage warum fährst du mit der heckschleucer mit 175er hinten und 205er vorn???
macht das andersrum nicht mehr sinn!??? E30 war doch die bayerschleuder!?

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz