Seite 1 von 2
#1 Sportpedale von testbug 16.03.2007 17:35

avatar

Hallöchen!

Es gibt ja sicherlich den einen oder anderen hier, der mit Sportpedalen unterwegs ist!
Wo habt ihr die gekauft?

Weil ich will mir auch welche zulegen!
Nur will ich keinen ebääh-Kram nehmen!
Ich geb auch gerne ein bisschen mehr aus dafür!
Sie sollten nur rutschfest sein!
Gibt es auch hier Marken-Hersteller?

Und auf was muss man sonst noch achten?
TÜV-mässig! Morgana hat da ja schon was erzählt, von wegen der Abstand sollte "ausreichend" sein!



Ich hoffe auf aufschlussreiche Antworten! [smilie=sm_01.gif]





Gruss,
Stephan

#2 RE: Sportpedale von Morgana 16.03.2007 17:43

avatar

jup die müssen richtig fest sitzen und der abstand von pedal zu pedal muss stimmen und dann bitte eintragen lassen. die sind eintragungspflichtig.
ich habe auch jahre lang immer glück gehabt bis sie mich damit erwischt haben.

#3 RE: Sportpedale von Badswift 16.03.2007 18:05

avatar

Zitat von testbug
Hallöchen!

Gibt es auch hier Marken-Hersteller?



Isotta und Eufab fällt mir gerade ein.

Eufab hat sogar Tüv Teilegutachten dabei. Link: http://www.eufab.com/de/site/shop/pedale.htm?id=1&subid=6

Ich hab welche die direkt an den Pedalen festgeschraubt sind, von den anderen die nur festgeschnallt werden halte ich nicht viel.

#4 RE: Sportpedale von Morgana 16.03.2007 18:32

avatar

die von Eufab hatte ich und das waren universelle und da hat der abstand nicht gestimmt. würd ich die finger weglassen...

#5 RE: Sportpedale von Tinamou 16.03.2007 18:36

avatar

also ich hatte mir mal für meinen alten fiesta welche von atu für 10 euro gekauft
müssten auch von foliatec gewesen sein...
aber die gibts glaub ich auch direkt mit e-zeichen,d ass amn die nicht eintragen muss

#6 RE: Sportpedale von Morgana 16.03.2007 18:59

avatar

hmmm sicher das man sie nicht eintragen muss ? soweit ich weiss müssen sportpedalen immer eingetragen werden da es eine veränderung ist am fahrzeug. zumindest kenn ich das so. die meisten bieten die ja als universell schon an, aber wenn der abstand nichts bringt weil der net stimmt, bringt dir das e zeichen auch nicht viel. [smilie=trillian-006-neutral.gif]

#7 RE: Sportpedale von testbug 16.03.2007 19:09

avatar

Ich will es ja nicht verallgemeinern, aber von ATU-Tuning halt ich Abstand!
Mal die KFZ-Kennzeichenhalter.. jagut, das sah ganz gut aus! Aber die Chrom-Schicht löst sich jetzt langsam ab! Die Kennzeichen werden jetzt an den Schürzen drangeschraubt, fertig!

Isotta hat ja richtig tolle Pedale im Angebot! Geben auf den Bildern richtig was her!
Aber da sehe ich meistens immer 2-3 Schrauben!
Wie wird denn das dann befestigt an den "originalen" Pedalen?
So wie MorkyLok es bereits schrieb, das da ein Riffelblech-Boden drankommt, und darauf dann die Pedale?

#8 RE: Sportpedale von Badswift 16.03.2007 19:13

avatar

Wir haben durch die original Pedalen Löcher gebohrt und dann die Pedalen festgeschraubt.

#9 RE: Sportpedale von testbug 16.03.2007 19:27

avatar

Kann man also auch leicht selber machen?

Entweder bin ich zu blöd zum suchen heut, oder ich finde keine Shops, die die verkaufen! [smilie=trillian-187.gif]

#10 RE: Sportpedale von Morgana 16.03.2007 19:59

avatar

Zitat von Badswift
Wir haben durch die original Pedalen Löcher gebohrt und dann die Pedalen festgeschraubt.



so will das der tüv auch haben. zumindest unser hier trägt die sonst nicht ein. nur klammern können sich auch mal lösen. wenn es gebort ist, nicht.

#11 RE: Sportpedale von Tinamou 16.03.2007 20:47

avatar

wie gesagt, hatte es mal bei enm alten auto dran gemacht, da sie nicht teuer waren^^

#12 RE: Sportpedale von Getzmaus 16.03.2007 21:23

ich hatte welche von MOMO drin...

#13 RE: Sportpedale von Badswift 17.03.2007 02:13

avatar

Zitat von Morgana

Zitat von Badswift
Wir haben durch die original Pedalen Löcher gebohrt und dann die Pedalen festgeschraubt.



so will das der tüv auch haben. zumindest unser hier trägt die sonst nicht ein. nur klammern können sich auch mal lösen. wenn es gebort ist, nicht.




Jo, das mit dem festklammern ist meiner Meinung nach auch viel zu unsicher.

#14 RE: Sportpedale von testbug 17.03.2007 02:15

avatar

bei den momo pedalen kann man aber nicht sagen, ob die immer ne abe oder nen geutachten bei haben?
die momo match anthrazit gefallen mir!

#15 RE: Sportpedale von Morgana 17.03.2007 10:57

avatar

Zitat von Badswift

Zitat von Morgana

Zitat von Badswift
Wir haben durch die original Pedalen Löcher gebohrt und dann die Pedalen festgeschraubt.



so will das der tüv auch haben. zumindest unser hier trägt die sonst nicht ein. nur klammern können sich auch mal lösen. wenn es gebort ist, nicht.




Jo, das mit dem festklammern ist meiner Meinung nach auch viel zu unsicher.





sind sie auch. die kannste zwar gut festziehen das man denkt das sie bombenfest sitzen, aber es ist keine garantie das sie sich nicht lösen können. deswegen nimmt der tüv die auch nicht ab. die müssen festgebohrt sein.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz