#1 Hyundai i20 Sport von testbug 09.10.2010 10:13

avatar

Zitat
i20 Sport Edition

Vorgestellt wird in Paris auch eine Sportvariante des Kleinwagens i20. Sie wurde vom hauseigenen Entwicklungszentrum in Rüsselsheim zusammen mit Car Research and Development (CRD) entwickelt, einem Ableger von Mercedes-Tuner Brabus. Zum Sportkit gehören verschiedene Styling-Komponenten: eine neue Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, ein anderer Kühlergrill-Einsatz, schwarze Scheinwerfer-Umrandungen sowie Tagfahrleuchten, getönte Scheiben, rot gefärbte Rückleuchten und 17-Zoll-Brabus-Leichtmetallräder. Im Innenraum gibt es orangefarbene Recaro-Sitze, einen Lederbezug mit orangefarbenen Säumen für den Schalthebel, einen verchromten Schaltknauf, Leder für Mittelkonsole und Türen sowie ein Navigationssystem mit Touchscreen. Der i20 Sport Edition soll in limitierter Auflage als Drei- und Fünftürer erhältlich sein. Laut Hyundai Europe wird er an den Hyundai-Standorten in Indien und der Türkei ab dem ersten Halbjahr 2011 produziert. Dann soll es auch nähere Details über Preis, Motorisierung und Getriebe geben.

Quelle[/size]
[size=85]Englische Quelle mit Bildern



Hoffentlich bleibt es da nicht nur beim optischen Tuning! In schwarz sieht der i20 echt gut aus, das Interieur wirkt ziemlich giftig!

#2 RE: Hyundai i20 Sport von Rock 09.10.2010 12:58

Gut, die Felgen sind sicherlich Geschmackssache. Aber sonst steht er schon ziemlich gut da. Interieur hat auf jeden Fall was.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz