#1 Car Design Rennstreifen von masterlampe 04.07.2007 23:58

avatar

Moin Leute,

wollte mal wissen, ob jemand von euch Erfahrung mit Rennstreifen gemacht hat? Habe die auf dieser Seite gefunden und wollte das evtl. mal ausprobieren. Meint ihr man bekommt das hin oder wird das alleine eher Scheiße und die Quali ist für'n Arsch.
Will mir dann auf die hinteren Seitenteile auch noch 'ne Nummer raufmachen. Arbeite doch bei Joeys Pizza Service als Fahrer und meine Nummer das ist die 33. Das passt bestimmt voll geil.

#2 RE: Car Design Rennstreifen von testbug 05.07.2007 07:22

avatar

Also allein würde ich sowas auf keinen Fall machen!
Da müssen schon mindestens 2 Personen bei hantieren, damit die Streifen auch gerade werden!
Musst nur dran denken, die zu beklebenden Stellen vorher mit Alkohol zu reinigen, und die Stellen sowie die Sticker nass zu sprühen, damit du mit Korrekturen beigehen kannst, falls es noch nicht gerade ist! Am besten ist Seifenwasser/Spüliwasser! (aber nicht zuviel Spüli nehmen)

Da passt dein roter Getz ja perfekt als Joey's-Auto! ;)

#3 RE: Car Design Rennstreifen von masterlampe 05.07.2007 10:30

avatar

Ja, ich hatte meinen Chef auch schon gefragt, ob ich nicht ein bisschen Werbung raufbekommen kann gegen gewisses Endgeld, aber er meinte leider das ein Hyundai Getz nicht dem Joeys Standard entspricht. Die 3 genormten Fahrzeuge sind nämlich: Smart ForTwo, Citroen C1 und VW Fox. Tja, und somit hat sich das erledigt.
Ich meine übrigens mit alleine nur, dass ich dafür keine Firma oder so brauche. Aber das müsste denke ich gehen.
Was meint ihr, wie gut das für den Lack ist bzw. ob man das wieder abbekommt ohne Rückstände?

#4 RE: Car Design Rennstreifen von Silko011 05.07.2007 10:35

avatar

Naja ein halbes Jahr kannst es dran lassen ohne Bedenken, alles was danach ist, kann keiner so genau sagen aber wenn du es über Jahre dran lässt dann brennt es sich rein im Lack und es wird immer zu sehen sein wenns ab ist.

#5 RE: Car Design Rennstreifen von testbug 05.07.2007 10:36

avatar

Ordentlich aufgebracht hält er Waschstrassen stand!
Mit Knibbelei/Fön lässt dieser sich ohne Probleme wieder ablösen!
Rückstände gehen mit Reinigungsmitteln wieder ab! ;)

Edit: Naja, reinbrennen eher nicht! Aber der Lack wird durch Sonneneinstrahlung ausgeblichen! Und dann sieht man halt die Abstufungen schon..

#6 RE: Car Design Rennstreifen von masterlampe 05.07.2007 11:33

avatar

Ok, ich glaube, dass ich das dann lieber lassen werde. Möchte nicht, dass wenn ich das mal anmache ich mein Auto neu lackieren kann, weil es jetzt schön scheckig ist. Naja, danke Jungs. Wäre ja ganz schick gewesen, aber nicht um jeden Preis.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz