#1 Probleme beim anlassen von Getzmaus 29.08.2007 09:53

Ich stell das Problem jetzt einfach mal hier rein, vll hat das ja auch einer und kann mir weiterhelfen.

Ab und zu hat mein Getz die Macke, dass er zwar beim anlassen zündet, aber nicht anspringt. da muss ich dann immer auto zusperren, aufsperren, schlüssel 2 mal bis zündung umdrehen und dann springt er wieder an.

Ist immer voll peinlich, vor allem wenn ich einkaufen bin auf nem großen Parkplatz und alle dann gaffen!

Mein Mechaniker meint, dass das am Schlüssel liegt ( hab ich aber schon gewechselt).

Kennt jemand dieses Problem? Wenn ja wie kann man das beheben?

Danke schonmal für eure Antworten.

Grüße Tina

#2 RE: Probleme beim anlassen von Silko011 29.08.2007 10:26

avatar

Das liegt an den Funkwellen, meistens ist das wenn du in einer Funkwelle drin stehst.

Ist n bekanntes hyundai Problem, Lösung von Hyundai neuer Schlüssel.

#3 RE: Probleme beim anlassen von Getzmaus 29.08.2007 10:34

ich hatte ja den ersatzschlüssel schon gewechselt, also anstatt dem hauptschlüssel fahre ich jetzt mit dem ersatz schlüssel.

soll ich mir da jetzt komplett neue schlüssel machen lassen? wenn ja, beim einfachen schlüsseldienst? oder bekommt man die von hyundai?

was wird der spaß kosten? weißt das auch?

#4 RE: Probleme beim anlassen von Silko011 29.08.2007 12:34

avatar

Die bekommst du nur bei hyundai Direkt sind ja kodiert, geht eigentlich auf garantie, solltest du keine mehr haben kostet dich der Spaß n bisl über 100 EURO soweit ich das in Erinnerung hab.

#5 RE: Probleme beim anlassen von Getzmaus 29.08.2007 13:06

aber wenn das n allgemeines problem von hyundai ist, dann müssten die das doch kostenlos austauschen, oder?

ach, ich schreib an hyundai mal ne email. dann schau ma mal was die meinen :)

danke für die antwort

#6 RE: Probleme beim anlassen von flat 29.08.2007 23:19

avatar

was ist umlassen!? (evtl Anlassen?) :roll:

#7 RE: Probleme beim anlassen von testbug 30.08.2007 06:50

avatar

Zitat
Ähnliche Wörter zu Deinem gesuchten Wort:

umlassen
einen hinter die binde kippen, besaufen, abschiesen, betrinken, volllaufen lassen, kante geben, behacken, einen heben, picheln, einen reinzimmern, einen reindonnern, abholen lassen, sich panieren ugs., bechern, wegschädeln, sich wegschädeln, herlassen, zuprügeln, die Ziege blind machen,



[smilie=uglyhammer.gif]

#8 RE: Probleme beim anlassen von Getzmaus 30.08.2007 10:40

ja ich meine damit anlassen :D

da ich den zündschlüssel UMdrehe lasse ich das auto auch UM :P

würd ich jetzt mal so sagen :D:D:D

#9 RE: Probleme beim anlassen von testbug 30.08.2007 10:45

avatar

NEnnt man das Dingens nicht aber Anlasser? Naja, egal! :D

#10 RE: Probleme beim anlassen von Getzmaus 30.08.2007 12:15

joa kann schon sein ;)

aber ich nenn es trotzdem umlassen %)

#11 RE: Probleme beim anlassen von testbug 30.08.2007 12:21

avatar

Verbietet dir ja auch keiner! :mrgreen:

#12 RE: Probleme beim anlassen von flat 30.08.2007 18:57

avatar

Achtung!!!


:roll: %) :D :mrgreen: ;) [smilie=uglyhammer.gif]

neee scherz weitermachen.....

(PS: *klugscheiß* ja testi das ding heist anlasser, der den motor anläst
daher der richtige name Anlasser, das man den schlüssel umdreht oder
den knopf drückt bzw. Klaus die kabel aneinander tipt (:roll: )
juckt den anlasser herzlich wennig....^^)

;)

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz