Seite 1 von 3
#1 Anschnallkontrolle deaktivieren? von onkeldodo 21.05.2008 11:40

avatar

Hallo Leute =)

ich bräuchte mal hilfe... wie kann ich diese Anschnallkontrolle ausschalten ich habe Hosenträgergurte drinnen und das Piepen macht mich verrückt ich habe zwar den gurt hinterm sitz vorbei gelegt und rein gemacht aber das auch keine dauerlösung.

Und noch was kann mir vllt jemand der schaltplan vom sicherungskasten schicken wäre total nett.

#2 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von Tinamou 22.05.2008 17:37

avatar

naja, ohne das jetzt genau zu wissen, aber in das teil, wo du den gurt reinsteckst, müssen doch mindestens 2 kabel rein gehen.
Wenn du die normalen gurte ja nicht mehr benutzt, dann mach die mal "auf"
dann müsstest du das eigentlich nur noch kurzschließen...

#3 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von KennYman 22.05.2008 18:02

jo das was Tinamou sagt habe ich wenn ich mich nicht täusche roll0r mal empfohlen frag ich ihn doch mal ob er es ausprobiert hat! ist glaub ich die einfachste lösung!
[smilie=thumbsup.gif]

Da ging die leuchte nicht aus vorne am tacho! naja überbrücken ist halt die einfachste methode *g* bevor man anfängt sachen in die gurthalterung reinzudrücken :D

#4 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von Julien 23.05.2008 11:33

avatar

oder du kaufst dir bei Hyundai einen Anschnaller, müsste es doch geben?!? und steckst ihn permanent rein.

Man kann den Getz ja in der Werkstatt am Computer anschließen, kann man da eigentlich auch sehen wie lange man nicht angeschnallt gefahren ist [smilie=lol.gif] :mrgreen: ?

#5 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von onkeldodo 24.05.2008 08:37

avatar

Erstmal danke für eure antworten


ich muss mal gucken was ich da mache aber das mit dem anschnaller hab ich mir auch schon überlegt wird wohl die beste möglichkeit sein ohne das ich da was abklemmen oder kurzschließen muss.

@julien: LoL wenn das wirklichen gehen würde hmmm würde der Computer bei mit nurnoch "ERROR" anzeigen :mrgreen:

#6 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von onkeldodo 24.05.2008 08:53

avatar

Aber ich habe auch mal gelesen das man da die Sicherung raus nehmen kann ich hab mal geguckt aber ich finde keine sicherung und im Heft is die auch nicht aufgeführt :(

#7 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von testbug 24.05.2008 10:19

avatar

Jo, beim 2er Getz kann man eine Sicherung rausnehmen, damit das Piepen aufhört!
Warte mal ab, bis Mara hier postet, sie hat das schon gemacht!
Allerdings soll dann das Binken nicht aufhören, was mich persönlich auch nerven würde..

Edit: Hier noch ein bisschen mehr Lektüre zu einem ähnlichen Thema!

#8 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von onkeldodo 24.05.2008 12:24

avatar

Achso das blinken bleibt noch hab gedacht dann wird die kontrolle komplett deaktiviert, das ja blöd ne ich glaub dann mach ich das doch so wie Julien gesagt hat anschnaller rein und fertig ab ^^

#9 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von KennYman 24.05.2008 12:41

Mal kurz ins Offtopic schweifen...
Onkeldodo wie siehsts denn mal aus mit ner Vorstellung von dir und deinem Getzi? würde mal gerne nen paar bilder von deinem gefährt sehen =)
BTT
guck dioch mal bei ebay oder aufm schrott ;) ist ja wirklich nur der kleine anschnaller ;)

#10 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von Devil_666 28.05.2008 11:58

avatar

also falls du das prob noch hast! würde ich vorschlagen bau dir doch dummi! die masse kannst du dir vom orginal gurt abnehmen und fals du mal ohne hosenträger fährst einfach dummi raus und normal gurt reinkleiner rip bim stabieles materrial und entgate es richtig geugt vor bösen verletzungen vor!!^^

#11 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von Geitz 28.05.2008 12:25

Der Gurtpiepser-Trick

Für dieses Pieps-Konzert würde sicher keiner freiwillig Eintritt zahlen. Auch die Passanten in unserer
Straßenumfrage sind genervt: „Das nervt, das blöde Ding! Aus!“ - „Ich brauch kein Gefiepse und Gepiepse.“„Ziemlich nervig ist der. Für was braucht man den eigentlich?“

Wer will, kann den Gurtwarner aber auch einfach abschalten.

- Motor aus, Zündung auf 2 stellen.
- Gurt neun mal schließen und öffnen.

Schon ist für immer Schluss mit dem Gebimmel!


Für fast jedes Auto gibt es den passenden Anti-Pieps-Trick. Mehr dazu später. Das Abschalten ist völlig legal. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat uns das schriftlich bestätigt: „Die Deaktivierung
stellt zum heutigen Zeitpunkt keinen Verstoß gegen geltendes Recht dar.“ Schuld daran, dass es den Gurtwarner überhaut gibt, sind übrigens solche Crashtests, wie unser DEKRA-Experte Michael Heinze weiß: „Der dient im wesentlichen dazu, bei dem NCAP-Crashtest drei weitere Zusatzpunkte zu
erreichen. Das ist der wichtigste, standardisierte Neuwagenbewertungstest für Kraftfahrzeuge.“
Wichtig: Auch ohne Piepser gilt natürlich - immer anschnallen!

#12 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von th_getz 28.05.2008 21:10

ähm, mein getz hat noch nie gepiept bei nicht angeschnallt. die warnlampe bleibt halt an, aber es kommt kein ton raus?!? ich hab schon gedacht ich hätte mir das beim vorführwagen eingebildet, aber offenbar war da doch was. kann man das auf ähnliche/gleiche weise wieder aktivieren?

#13 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von Rouv 03 28.05.2008 22:00

So unter der verkleidung am lenkrad ist ne kleine blaue box da ziehst de den stecker ab und dann ist ruhe

#14 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von testbug 28.05.2008 22:07

avatar

Und wie bekommt man die Verkleidung ab?

#15 RE: Anschnallkontrolle deaktivieren? von roll0r 28.05.2008 23:09

Mahlzeit!

Das erste was ich morgen früh versuche ist mich mehrmals an und abzuschnallen *ggg* Bericht folgt!

Ist zwar ne Offtopicfrage aber passt ggf. wegen dem Piepen. Wenn ich den Stecker von der blauen Box abziehe, is dann auch ruhe wenn man das Standlicht anlässt und die Tür öffnet?

Und wie schaut es mit der Lampe im Tacho, kann man diese irgendwie deaktivieren, oder muss ich erst den Tacho ausbauen und die Lampe rausdrehen? :lol: (Als geübter Tachomodder keine 10 Minuten, aber es wäre nervig! :mrgreen:)

MfG roll0r 8)

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz